Mitfahrerticket - Autodisco "90er & 2000er"

Ticket je Mitfahrer

5,00 

Beschreibung

Ticket-Informationen:

Dieses Ticket gilt für einen Mitfahrer in einem PKW. Zur Buchung muss ein PKW-Ticket/Haupt-Ticket im Warenkorb liegen. Je PKW können bis zu 4 Mitfahrer gebucht werden.  Maximal sind fünf Personen (1x Fahrer + 4x Mitfahrer) je Fahrzeug zulässig. Die Mitfahrer werden elektronisch am Haupt-Ticket hinterlegt und erhalten keine eigenen Tickets/QR-Codes.

Hier feiert Generation Y!

Am Samstag, 15. August gehen wir mit Euch auf Zeitreise. Das Sasa präsentiert die “90er & 2000” Disco in Deutschlands nördlichstem Autokino.
Vom den bunten 90ern mit Buffalos und Diddl-Mäusen, Boybands und Eurodance bis zu den angesagtesten 2000ern zwischen SchülerVZ, iPod und DSDS.

Die 90er waren wohl das bunteste und verrückteste Jahrzehnt das es jemals gab. Egal wo man hinsah bunte Klamotten, Buffalos, Diddl-Mäuse, Tamagotchis, der Gameboy durfte auch in keinem Kinderzimmer fehlen, dazu der so prägende Sound von unzähligen Boybands und natürlich nicht zu vergessen die Entstehung des Eurodance.

Aber auch das Jahrzehnt nach den riesigen Millenium-Feiern zur Jahrtausendwende hatte es in sich. Wer erinnert sich nicht mehr an SchülerVZ, ICQ, den iPod, Harry Potter Nächte, Singstar-Abende und das gute alte Klapp-Handy?! Das Jahrzehnt hatte aber auch musikalisch aweitaus mehr zu bieten als nur den Sounds aus den Casting Shows DSDS, Popstars oder Star Search. Es gab jede Menge musikalischer Juwelen mit Kult-Status. Mit der neuesten deutschen Welle feierte der Deutschrock mit Bands wie Wir sind Helden, Sportfreunde Stiller oder Silbermond seine Renaissance. Eminem, Rihanna, Lady Gaga, Nelly, Usher oder die Black Eyed Peas waren im HipHop oder Black-Music Bereich schwer angesagt. Für frischen Wind mit fetten Beats sorgen Acts wie David Guetta, Seeed, Deichkind oder Die Atzen. Mit Mando Diao, The Killers, Billy Talent oder Linkin Park gab es ordentlich was zu rocken… aber freut euch auch auf die No Angels, Robbie Williams, Culcha Cundala und viele viele mehr.